AJP PRM 5 / Extreme _Erfahrung

z.B. In der Antarktis ist mir die Kette gerissen..... oder mit der xyz über Sand...
Harald
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

AJP PRM 5 / Extreme _Erfahrung

Beitragvon Harald » Mo 13. Apr 2015, 19:15

Da meine Bekannte sich nun Dank eurer schönen Beiträge über die PRM4 und einem ersten Enduro Training damit
jetzt eine PRM 5 Extreme zugelegt hat , möchte ich einmal gern die Erfahrungen dazu von euch mit der PRM 5 und der
Extreme wissen.
Was hat sie für Besonderheiten und ev noch benötigte Verbesserungen.
Wer bietet welches Zubehör an usw.....
Gibt es bereits einen Tieferlegungssatz und hat vielleicht einer von euch ein Werkstatthandbuch dazu ?

liebe Grüße Harald
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: AJP PRM 5 / Extreme _Erfahrung

Beitragvon ThoWAF » Mo 13. Apr 2015, 21:35

...ich besitze die AJP PR 4 200 und eine AJP PR 5 LC (also die normale Version).

für die PR 4 gibt es eine Tieferlegung für die PR 5 meines Wissens nach noch nicht.

Die PR 5 Enduro reicht für alle Hobbyfahrer voll aus, die Extreme hat ein Marzocchi Fahrwerk, dass ganz nahe an Wettbewerbsfähigkeit liegt.

Ich bin ca. 1,76 m und komme, wegen dem schmalen Sitz mit der PR 5 gut zurecht, auch in schwierigem Gelände. Ich habe sie nicht
durchgeschoben etc. Das einzige was ich gemacht habe, die Dämpfung weich eingestellt.

Die PR4 habe ich vorne ca. 2,5 cm durchgeschoben plus andere Umlenkung (von AJP) und hinten ca. 1,5 cm die Vorspannung verändert, dadurch ist sie
hinten auch noch etwas tiefer gekommen. Jetzt fährt meine Frau mit 1,65 m (sie ist dann mal eher die Kurzbeinfraktion ;-) ) die PR 4.

Zubehör ist auch von anderen Herstellern zu bekommen, viele Komponenten werden ja zugekauft von AJP.

http://www.enduroforum.eu/forumdisplay.php?185-AJP

Hier findest du auch jede Menge Info´s über AJP und auch Ersatzteilalternativen (weil baugleich).

Gruß
Torsten
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

Harald
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: AJP PRM 5 / Extreme _Erfahrung

Beitragvon Harald » Di 14. Apr 2015, 10:52

Hallo Torsten
Danke für die Info, welche Sitzhöhe hat die Pr5 jetzt dadurch aktuell ?

Welche Angaben stehen bei dir im Fahrzeugschein ?
Bei meiner Bekannten soll 75 Km/h eingetragen sein, find ich sehr wenig mit 29 Ps .
Sehe das Maschinchen dann am 1 Mai live im Gelände und werd es dann einstellen müssen.

Gruß Harald
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer


Zurück zu „Erfahrungen mit Euren Mopeds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast