Vogesen 2018

Endurowandern in Frankreich, Spanien oder Portugal
Hölschi
Beiträge: 216
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Vogesen 2018

Beitragvon Hölschi » Do 8. Mär 2018, 09:37

Moin,

ich sitz gerade in der Planung für meine diesjährige Tour. Irgendwie bin ich gestern auf die Vogesen gekommen. Nicht ganz so weit weg aus Norddeutschland wie das Susatal aber wohl doch noch etwas Gelände fahrbar. Landschaftlich wohl auch nicht so schlecht.

Habt Ihr Tipps in welcher Ecke man die besten Möglichkeiten zum fahren hat?
Sind verbotene/freie Wege klar gekennzeichnet oder eher Grauzone - gibt es da im Netz offizielle Infos/Karten? Das finde ich ja beim Susatal so geil
Habt Ihr Erfahrungen mit Schlafen im Auto/Camper - gibt es da Probleme wenn man auf nem Parkplatz steht?
Alternativ bin ich auf den Anbieter: Vogesen-wandern.de gestoßen. Gibt es da Erfahrungen?

Um Missverständnisse vorzubeugen: Das soll eine easy Touristentour werden mit Schwerpunkt auf entspannen und Landschaft. Kein querfeldein geballer und auch keine Lust auf Stress mit den Schergen. Vielen Dank für eure Hilfe.

Schöne Grüße
Hölschi

BikerJoe
Beiträge: 180
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Vogesen 2018

Beitragvon BikerJoe » Do 8. Mär 2018, 09:49

Hi
wann willst hin? würde ev. mitkommen ;-)
Camping du Lac Longemer war ich schon 2x, von da aus kann man paar route forestiere fahren
Bild


LG

Hölschi
Beiträge: 216
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Vogesen 2018

Beitragvon Hölschi » Do 8. Mär 2018, 12:49

Moin,

genaue Zeit steht noch nicht fest. Anfang Juni oder Ende August/Anfang September. Ich muss erst mal ein paar Infos sammeln und dann mal ein paar Leute kontakten (falls Du mit liest Karl 8-) )

Harald
Beiträge: 521
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Vogesen 2018

Beitragvon Harald » Do 8. Mär 2018, 16:38

Vogesen
Ende August/Anfang September hört sich gut an
@ Ich muss erst mal ein paar Infos sammeln
Wäre dran interessiert
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

KK66
Beiträge: 122
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 12:08
Wohnort: Weserbergland

Re: Vogesen 2018

Beitragvon KK66 » Do 8. Mär 2018, 17:31

Hi Christian,

ich lese schon mit, also ist Schweden gestorben?
Ich bin von Ende Mai bis Anfang Juni in Istrien. Vorher, über Ostern, in LSB.
Ob sich etwas in Rumänien ergibt, ist noch völlig offen.
Außerdem ist Camping bzw. im Auto schlafen nicht mein Ding.
Ansonsten wären Vogesen nicht zu verachten.

Bis denn

Karl

Hölschi
Beiträge: 216
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Vogesen 2018

Beitragvon Hölschi » Do 8. Mär 2018, 17:54

Moin Karl
Ja Schweden war jetzt nicht so richtig was zu finden und uns Sportler :lol:
Erste Zimmeranfrage in den Vogesen war jetzt doch nicht so interessant wie es auf der Webseite aussah. Mal sehen was es noch so gibt.

BikerJoe
Beiträge: 180
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Vogesen 2018

Beitragvon BikerJoe » Fr 9. Mär 2018, 09:46

letzte August Woche ginge bei mir gut
Bild


LG


Zurück zu „Frankreich, Spanien oder Portugal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste