Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Endurowandern Balkan
Knacker
Beiträge: 20
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:59

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Knacker » So 3. Sep 2017, 23:03

Hallo Bernie,

ich habe im Moment leider sehr wenig Zeit für die Routenplanung. Bin daher sehr froh, dass du die OFM auch auf das Navi installiert hast. Ich verwende OSM Mountainbikemaps. Funktionieren aber im Moment noch nicht so, wie ich mir das vorstelle: Die Ortssuche bei Basecamp funktioniert mit der Karte nicht auf dem PC ...

Immerhin sind die sieben Papierkarten in 1:30.000 gekommen. Damit haben wir jeden kleinen Weg - zumindest zum Mitnehmen im Rucksack.

Freue mich auf den Urlaub mit euch!

VG
Peter

BikerJoe
Beiträge: 160
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon BikerJoe » Do 14. Sep 2017, 09:39

hi Jungs
zieht euch warm an und vergesst den Regenschutz nicht!
Bin gerade wieder Daheim angekommen, Friaul war ein Reinfall dieses Mal, Regen fast die ganze Zeit. Kalt war es auch, grad mal 2Grd. Nachts, Schneefall in den höheren Lagen, Sextenpass war Dienstag kurzzeitig gesperrt.....
Bild


LG

Frido
Beiträge: 1308
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Frido » Do 14. Sep 2017, 21:57

Mal abwarten...wenn Engel reisen...!
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

BikerJoe
Beiträge: 160
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon BikerJoe » Sa 16. Sep 2017, 08:24

viel Spaß euch
esst auch ein Eis für mich in Buzet
Bild


LG

Frido
Beiträge: 1308
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Frido » So 17. Sep 2017, 08:47

Hi,

gestern war wieder Autorennen in Buzet. Als wir ankamen wurde die Strasse gerade wieder geöffnet und in Gegensatz zum Rest der Truppe mussten Peter, Simon und ich keinen Umweg fahren. Unsere Verwalterin hat uns wieder mit leckerem Kuchen begrüsst. :dance:

Alle hatten die Anreise noch in den Knochen, heute Mittag wollen wir ein Ründchen drehen.

Gruss
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Frido
Beiträge: 1308
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Frido » Di 19. Sep 2017, 09:09

Hallo,

Sonntag und Montag sind wir gefahren und trocken geblieben, gestaubt hat es nicht.
;)
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

BikerJoe
Beiträge: 160
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon BikerJoe » Mi 20. Sep 2017, 08:51

freut mich für euch

weiterhin viel Spaß
Bild


LG

Frido
Beiträge: 1308
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Frido » Mi 20. Sep 2017, 09:47

Hi,

gestern haben wir pausiert, die jungen Leute waren müde und es hat auch noch geregnet. Ist momentan recht kühl aber trocken, gleich geht es auf Tour.

Gruss
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

bernie13
Beiträge: 28
Registriert: Di 9. Feb 2016, 20:24
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon bernie13 » Mo 25. Sep 2017, 08:35

Es war eine prima Woche mit Sonne und Regen, mit Matsch und Schotter. Vor allem aber eine super Truppe und viel Spass.
Wie läuft es in der Verlängerungswoche? Das Satellitenbild sieht gerade gar nicht gut aus...

Viel Spass noch weiterhin,
Bernie
Asiabike.de - Mit der GS in den Iran, Kaukasus und Krim

Frido
Beiträge: 1308
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Slowenien/Kroatien ab 15.09.2017

Beitragvon Frido » Mo 25. Sep 2017, 18:42

Hi,

Simon und Peter sind noch zu einer Nachmittagstour aufgebrochen und werden wohl trocken bleiben, ich schone mich noch. :(

Gruss
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Balkan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste